K-Taping

SHIATSU RIETBERG

Beatrix Wortmeier

K-Taping ist eine sanfte Heilmethode. Sie bedient sich spezieller, elastischer Pflaster, den sogenannten Tapes, die ohne jegliche Einwirkung eines chemischen Wirkstoffes auf bestimmte Weise auf die Haut geklebt werden. Sie sind wasserresistent und atmungsaktiv. Die Haut - unser größtes Organ - ist mit einer Vielzahl von Rezeptoren ausgestattet. Sie stehen wiederum mit tiefer liegenden Rezeptoren in Verbindung.


K-Taping wird angewendet zur Verbesserung der Muskelfunktion, zur Unterstützung der Gelenke, zur Schmerzreduktion sowie zur Aktivierung des Lymphsystems.


Besonders bei Rückenbeschwerden übt K-Taping eine schmerzlindernde Wirkung und eine verbesserte Beweglichkeit aus.

SHIATSU RIETBERG

Beatrix Wortmeier

Schellertstraße 1

33397 Rietberg


Tel.: 05244-2937

wortmeier@shiatsu-rietberg.de

Bewegung berührt - und berührt zu sein bewegt.


- András Wienands -

Copyright © All Rights Reserved